Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Kanzlei Obst, einer mittelständischen Sozietät mit Sitz in Koblenz.

Die Kanzlei

Die Kanzlei wurde 1989 von Herrn Rechtsanwalt Franz Obst gegründet und kann nunmehr auf 20 erfolgreiche Jahre im Dienste des Mandanten zurückblicken, was insoweit zum Anlass genommen wurde diese Erfolgsbilanz anlässlich einer Feier am 11.09.2009 mit den zahlreich erschienen Kollegen, Mandanten und Geschäftspartnern gebührend zu feiern.

Zu den Schwerpunktbereichen der Kanzlei gehören - neben den allgemeinen Rechtsgebieten - vor allem das Mietrecht, das Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht (einschließlich Verkehrsrecht), das Arbeitsrecht, das Handels- und Gesellschaftsrecht, das Arztrecht und das Sozialrecht.

Abgerundet wird dieses umfangreiche Beratungsangebot ferner durch die Bürogemeinschaft und Kooperation mit Herrn Steuerberater Helmut Kräber, dessen Berufserfahrung sich gerade auch bei Mandanten aus dem Bereich des Handels- und Gesellschaftsrechts sowie des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts als ausgesprochen wertvoll erweist.

Sitz der Kanzlei ist Koblenz, welches - neben Mainz - der Sitz der rheinland-pfälzischen Obergerichte wie dem Oberlandesgericht Koblenz, dem rheinland-pfälzischen Oberverwaltungsgericht und dem Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz ist. Diese Ortsnähe und damit verbunden die Kenntnis um die einzelnen Gerichte und deren Geschäftsabläufe ermöglichen eine effiziente und zweckgerichtete Mandatswahrnehmung.

Um diesen Vorteil der Ortsnähe auch in Bezug auf andere Gerichte nutzen zu können unterhalten wir auch Kooperationen mit Anwaltskanzleien in Wiesbaden, Kaiserslautern und Darmstadt.

Unser Anspruch

Die Gründe, in einer bestimmten Lebenssituation einen Rechtsanwalt mit der Vertretung und Beratung in rechtlichen Belangen beauftragen, sind vielfältig. Bei aller Verschiedenheit der Beweggründe wird jedoch das Vertrauen in die Kompetenz und Professionalität des Rechtsanwaltes stets eine nicht wegzudenkende Voraussetzung für die Beauftragung sein.

Meine Mandaten sind der Schlüssel zum Erfolg. Oberstes Gebot ist die Identifikation mit deren Anliegen. Durch die aktive Teilnahme helfe ich in immer komplexer werdenden Rechtsgebieten die richtige Entscheidung zu treffen. Hierbei ist es mein Bestreben, nicht nur die Risiken zu minimieren, sondern auch die Chancen zu optimieren. Die Wünsche des Mandanten sind oberstes Gebot und werden auf Basis der aktuellen Rechtssprechung individuell erörtert und umgesetzt.

 

Unser Angebot

Die Zufriedenheit unserer Mandanten ist mein Ziel. Die Notwendigkeit kompetenter rechtlicher Beratung und Betreuung ist ein absolutes Muss im heutigen Rechts- und Geschäftsalltag und entwickelt sich - unabhängig ob Verbraucher oder Unternehmer - zu einer zunehmenden Herausforderung, der sich zu stellen oftmals über Erfolg oder Misserfolg eines Vorhabens entscheidet.

Die Herausforderung der ich mich als Rechtsanwalt zu stellen habe liegt darin, in einer Welt, in der Informationen und Dienstleistungen praktisch auf Knopfdruck abrufbar sein müssen, das klassische Bild des Rechtsanwaltes als Organ der Rechtspflege mit den Bedürfnissen des Marktes nach einem modernen, effizienten und kompetenten Dienstleister in Einklang zu bringen. Diese Herausforderung habe ich angenommen und mein Angebot dementsprechend hierauf eingerichtet. Neben den "klassischen" Möglichkeiten über mein Büro einen Besprechungstermin zu vereinbaren, biete ich unseren Mandanten daher auch die Möglichkeit einer preisgünstigen und unkomplizierten Online-Rechtsberatung über unser Kontaktformular an.

Und da anwaltlicher Beistand oftmals auch an Wochenenden und außerhalb von Geschäftszeiten benötigt wird (z.B. bei Verhaftungen, Hausdurchsuchungen, aber auch bei Verkehrsunfällen und häuslicher Gewalt) werden wir in Kürze auch einen telefonischen Notdienst für unsere Mandanten bereitstellen.

Meine gewerbetreibenden Mandanten kann ich darüber hinaus individuell und wirtschaftlich zugeschnittene Beraterverträge anbieten. Rat und Hilfe vom Anwalt müssen nämlich nicht teuer sein und oftmals entpuppt sich - gerade auch für mittelständische Betriebe - das sog. "Outsourcing" von Forderungsmanagement und Inkasso als kostengünstige und vor allem entlastende Alternative zur oftmals überforderten Buchhaltung an.

Ich biete jedoch auch Mitarbeiterschulungen und -seminare an, da nach meiner Auffassung zur effektiven Betreuung meiner Mandanten auch die Vermittlung von entsprechendem Know-How gehört. Gerade deshalb biete ich interessierten Mandanten nunmehr auch die Möglichkeit, sich über meine kostenlose Urteils- und Beitragsdatenbank einen Überblick über meine Tätigkeit zu verschaffen und sich hinsichtlich verschiedener aktueller Themen zu informieren.

Abgerundet wird dieses Angebot durch meine sich derzeit noch im Aufbau befindliche kostenlose Formulardatenbank, die von mir vor allem auch mit Blick auf den kollegialen Erfahrungsaustausch einer sich neuen Herausforderungen ausgesetzt sehenden Rechtsanwaltschaft ins Leben gerufen wurde.